Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

0

Das dormabell Mess-System

 

In einem perfekten Bett nimmt die Wirbelsäule ihre natürliche Haltung ein, in Rücken- und in Seitenlage. Dabei spielen sowohl Größe und Gewicht als auch die Wirbelsäule und die Form des Körpers eine entscheidende Rolle.

 

Wir ermitteln Ihre Grunddaten mit Hilfe eines Körpermesssystems und nehmen individuelle Feinabstimmungen vor, welche zu einem perfekt angepassten Bettsystem führen: Matratze und Rahmen, welche sich gegenseitig ergänzen.

 

Sie werden gesund schlafen wie nie zuvor!

 

 

Das dormabell Innova Bettsystem wird „nach Maß“ auf Sie eingestellt. Unsere geschulten Mitarbeiter erfassen Ihre Körperkontur mit dem ausgeklügelten und zusammen mit dem Ergonomie-Institut (EIM) Dr. Jaspert, Dr. Heidinger, Dr. Hocke GmbH entwickelten Mess-System.

 

Neben den gemessenen Daten wie Beckenbreite, Schulterbreite, Lordosenposition und –tiefe werden zusätzliche Daten wie Ihre bevorzugte Schlaflage, das Gewicht und die Körpergröße erfragt. Die richtige Einstellung des justierbaren Lattenrostes und die dazu passende Matratze wird mit einem Tabellenwerk anschließend ermittelt. Das Ergebnis wird ein individuelles Bettsystem sein, welches Ihnen die perfekte Basis für erholsamen Schlaf bietet.

 

Das dormabell Innova Bettsystem als zusammengehörende Einheit wurde auf den mikroklimatischen und biomechanischen Liegekomfort hin geprüft und ausgezeichnet. Außerdem wird das Bettsystem regelmäßig vom eco-Institut auf humanökologische Unbedenklichkeit geprüft. Das perfekt auf die Form der Wirbelsäule abgestimmte System gibt an den Körperschwerpunkten im Schulter- und Beckenbereich nach und stützt Lenden- und Nackenwirbel, so dass die Wirbelsäule in der Rückenlage in ihrer natürlich geschwungenen Form unterstützt wird und in der der Seitenlage in einer waagerechten Linie gehalten wird. Besonders hervorzuheben ist das harmonische Zusammenspiel des Systems, welches aus einer hervorragend anpassungsfähigen Matratze und individuell einstellbarer Unterfederung besteht. Ein ausgeklügeltes Belüftungssystem bietet die flexible Matratze, die im Kern eine spezielle High-Tech-Einlage enthält. Das lässt die Luft ungehindert zirkulieren und verhindert bei Belastung eine Verdichtung der Belüftungskanäle. Die Luftzufuhr wird zusätzlich verbessert durch die innovative Wellenform der Federleisten.

 

 

 

 

zum Seitenanfang